Low-carb Pfannengemüse mit Schafskäsesticks (glutenfrei und vegetarisch)





Zutaten

  • 1 kleine Zucchini, grün
  • 1 Spitzpaprika, rot
  • 100 g Champignons oder Egerlinge
  • Kokosöl oder Olivenöl
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Kräuter der Provence
  • 1/2 Pck. Schafskäse oder weißer Käse
  • 1 kleines Ei(er)
  • 2 EL Mandelmehl, entölt
  • viel Sesam


Zubereitung

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, halbieren und entkernen, ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Champignons bei Bedarf putzen und in Scheiben schneiden. Den Schafskäse in 4 gleich große Stücke schneiden. Das Ei in einer Schale mit einer Gabel verquirlen. Mandelmehl und Sesam jeweils in einer Schale bereitstellen. Die 4 Käsesticks zuerst in Mandelmehl, anschließend in Ei und zum Schluss im Sesam wälzen. Sehr vorsichtig mit den Fingern anfassen, da sich die Umhüllung anfangs leicht löst.

Reichlich Öl in 2 Pfannen verteilen. In die größere Pfanne die Champignons geben und kurz andünsten. Anschließend die Zucchini und Paprika dazugeben und leicht anbraten. Erst am Schluss mit Salz, Pfeffer und den Kräutern würzen. Wer will, kann auch etwas Zwiebeln oder Knoblauch dazugeben. Gleichzeitig auf mittlerer Stufe in der anderen Pfanne die Schafskäsesticks rasch von allen Seiten goldbraun braten.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.