Zucchini - Thunfischpfanne low carb und super schnell





Zutaten

  • 1 große Zucchini
  • 1 DoseThunfisch, im eigenem Saft
  • 1 Kugel Mozzarella
  • 1 kleine Zwiebel(n)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Frischkäse
  • 1 EL Balsamico
  • etwas Gewürzmischung, für Pastasauce Diavola
  • etwas Basilikum


Zubereitung

Die Zucchini waschen, halbieren und in größere Stücke schneiden. Die Zwiebel fein hacken und im heißen Olivenöl in der Pfanne anschwitzen. Dann die geschnittenen Zucchini dazugeben und schön anbräunen. Jetzt kommt nach Geschmack die Gewürzmischung dazu. (Diese besteht grob aus rotem Pfeffer, Knoblauch, getrockneten Tomaten und Gewürze, Chili, Salz.

Man kann sie bestimmt auch durch andere Würzmischungen ersetzen.) Jetzt den zerpflückten Thunfisch ohne Saft in der Pfanne erwärmen. Durch die Zugabe vom Frischkäse ergibt sich eine leicht sämige Sauce. Den in kleine Würfel geschnitten Mozzarella darauf verteilen und leicht schmelzen lassen. Mit einem Schuss Balsamico und geschnittenen Basilikumblättern abschmecken.

Wer mag, kann Baguette dazu essen. Ohne ist es eine perfekte Low Carb Mahlzeit.
Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.